Gründungsinitiative Freie Schule Neckar-Odenwald-Kreis inaktiv!

Weg frei für selbstbestimmtes und lebensnahes Lernen?

Als Elterninitiative waren wir als Gründungsinitiative für eine Freie Schule zusammengefunden, mit dem Ziel im Neckar-Odenwald-Kreis eine Schule mit reformpädagogischen Ansätzen ins Leben zu rufen. Wir wollten den Eltern und ihren Kindern, sowie unseren eigenen Kindern ermöglichen ihren Bildungsweg frei wählen zu können. Denn nicht jedes Kind kommt im normalen Schulsystem zurecht und es sollte nicht nur einen Weg für alle Kinder geben, sondern Raum für Individualität bestehen.

So haben wir uns auf den Weg gemacht ein Konzept zu planen und erstellen mit dem Wunsch den Neckar-Odenwald-Kreis durch eine alternativpädagogische Schule zu bereichern und damit das Schulsystem zu erweitern und Vielfalt zu schaffen.

Um dies zu erreichen hatten wir ein Konzept ausgearbeitet, ein Schulgebäude gefunden, Lehrer engagiert und genügend Anmeldungen, um mit dem Schulbetrieb starten zu können.

Doch leider wurde das Konzept durch das Regierungspräsidium in Stuttgart mehrfach nicht als pädagogisch wertvoll anerkannt, sodass wir die Genehmigung nicht erhielten.

Die Gründungsinitiative hat aus diese Hintergrund vorerst keine weiteren Aktivitäten geplant und lässt den Raum für weitere mutige Eltern offen, die zu einem späteren und vielleicht politisch wohlwollenderem Zeitpunkt erneut aktiv werden möchten.